Events in Euskirchen-Kuchenheim

Veranstaltungen

Nordeifel Mordeifel: Ein energiegeladener Krimiabend

Samstag, 07 September 2024

Die (Fast-) Abschlussveranstaltung des Festivals "Nordeifel Mordeifel" mit Elke Pistor, Judith Merchant,Ralf Kramp und Martin Frings:
Wer in der Eifel keine Familie, keine Bekannten und keine Freunde hat, ist arm dran, wenn man sie aber hat, ist es noch schrecklicher. „Man kennt sich, man hilft sich“ heißt es im neusten Kurzkrimi aus der Anthologie „Nordeifel Mordeifel 2“ bei Ralf Kramp und Elke Pistor. Der König des schwarzen Krimi-Humors und die Königin der Weihnachtskrimis erzählen sicherlich auch noch das eine oder andere Anekdötchen aus dem Leben eines Krimiautors. Vielleicht erfahren wir, über wie viele Leichen sie in ihren Büchern so gestolpert sind.

Und weil die Weihnachtszeit wirklich nicht mehr so weit weg ist, hat Spiegel-Bestsellerautorin Judith Merchant ihre Kurzgeschichte „Heiligabend mit Idioten“ aus der Anthologie „Stille Nacht, nie mehr erwacht“ im Gepäck: Gibt es etwas Schöneres, als Heilig­abend mutterseelen-allein und frisch getrennt in einer gerade erst bezogenen Wohnung zu verbringen? Nein, findet Ellen. Vor allem nicht, wenn man ausreichend Luftpolsterfolienblasen hat, die man ploppen kann. Ach so: Eine Leiche gibt es auch noch.

Krimis, mörderische Töne aus dem Saxofon und ein kühles Getränk – gibt es eine schönere Art und Weise, den Abend zu verbringen? Und dazu noch der ein oder andere mörderische Bissen.
Zu den drei Eifel-Krimiautor:innen gesellt sich in den Räumlichkei­ten von e-regio der Saxofonist Martin Frings. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend im Wechselspiel von Saxofon-Musik und krimineller Spannung.

Veranstalter:in:
e-Regio GmbH & Co. KG
Rheinbacher Weg 10
53881 Euskirchen-Kuchenheim

Uhrzeit: 19.00 Uhr, 18.00 Uhr Einlass
Kosten: 9€ VVK (inkl. einem kleinen Imbiss)
Ort: Euskirchen-Kuchenheim, eRegion GmbH & Co KG, Rheinbacher Weg 10
Info-Tel.: 02441. 994570

Ticketvorverkauf unter www.ticket-regional.de/nordeifel-mordeifel
Die Einnahmen kommen einem guten Zweck zu.